Allgemeine Infos

Die Interkantonale Mädchen- und Bubenwoche ist ein gemeinschaftliches Projekt mehrerer Akteure der Offenen Jugendarbeit.

Die Hauptleitung liegt bei der Jugendarbeit Dornach. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Jugendarbeit der reformierten Kirche Reinach, dem Kinder- und Jugendtreff der reformierten Kirche Dornach sowie der Jugendarbeiter aus Aesch, Arlesheim, Birsfelden, Münchenstein, Reinach, Oberwil, Therwil und dem solothurnischen Leimental. Wichtige Partner sind infoklick.ch Nordwestschweiz, der Verein OKJA Baselland & Region, das Zentrum Erlenhof und die Stiftung Nachwuchs-Campus Basel. Es beteiligen sich ausserdem viele freiwillige Helfer und Helferinnen bei der Planung und Durchführung.

Anmeldung

Das Workshopangebot steht Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren in der Region Basel zur Verfügung. (11-jährige, welche die 6. Klasse besuchen, können sich ebenfalls anmelden)

Du kannst dich für die Workshops vom 29. August ab 17.00 Uhr bis 26. September um Mitternacht online anmelden. Stell dir einfach dein eigenes Wochenprogramm zusammen! Wir vergeben die Plätze nach Anmeldedatum. Es lohnt sich also, wenn du dich schnell entscheidest. Bitte beachte, dass die Versicherung Sache der Teilnehmer ist.
Zur Dokumentation, für die Abschlussparty und für die Medienarbeit werden während der Mädchen- und Bubenwoche Film- und Fotoaufnahmen gemacht.

Kosten

Der erste Workshop kostet 35 Franken, jeder weitere 15 Franken. Darin sind das Znüni, das Zvieri sowie das Mittag- und Abendessen enthalten.

Das Kursgeld für alle gebuchten Workshops kannst du an deinem ersten Workshoptag eine halbe Stunde vor Kursbeginn beim jeweiligen Hauptstandort bezahlen.

Bitte beachte, dass die Anmeldung verbindlich ist und wir den gesamten Betrag in Rechnung stellen, wenn du ohne Abmeldung fernbleibst.

Verpflegung

Vergiss nicht, es gibt immer ein kostenloses Mittag- und Abendessen!

Standort

Die Mädchen- und Bubenwoche finden räumlich getrennt statt. Beide Wochen haben ihr eigenes Hauptquartier für die Anmeldung, das Mittag- und Abendessen und den Mädchen- und Jungstreff.

Hauptstandort der Mädchenwoche:
Reformierte Kirche, Gempenring 18, Dornach
Hauptstandort der Bubenwoche:
Katholische Kirche, Bruggweg 104, Dornach

Hinweis: Die Hauptstandorte sind auch der Treffpunkt für alle Workshops!

Noch Fragen?

Bei Fragen können dir Pascale und Thomas von der Jugendarbeit Dornach helfen!

team(at)jugendarbeit-dornach.ch

Pascale: 076 412 26 42 (Mädchenwoche)
Thomas: 076 510 44 87 (Bubenwoche)